Startseite  |  Bestellen  |  FAQ  |  Fachkreise  |  Kontakt 
Emasex-A Vitex
Emasex kann Paaren bei Problemen im Bett helfen.
Potenzprobleme? Ein altes Problem – eine neue Lösung! Das homöopathische Arzneimittel EMASEX-A vitex hilft dem Mann auf natürliche Weise, die Potenz zu steigern und lässt ihn wieder die schönsten Stunden lustvoll erleben
Zartblaue Blüten und handförmige Blätter des Mönchspfeffers: Vitex agnus castus wächst im Mittelmeerraum.

Mönchspfeffer (Vitex Agnus Castus) und seine Wirkung beim Mann

Für die violett blühende Heilpflanze, die ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammt, gibt es viele Namen: Vitex agnus castus, Agnus castus, Keuschlamm oder Liebfrauenbettstroh sind einige davon. Als wirksamer, natürlicher Inhaltsstoff ist Mönchspfeffer in homöopathischer Dosierung in EMASEX®-A vitex enthalten. Was macht Vitex agnus castus zu einer wertvollen Heilpflanze und welche Wirkung erzielt der Mönchspfeffer beim Mann?

Für Allergiker interessant:

Zusätzlich zum Wirkstoff Mönchspfeffer enthält das homöopathische Medikament EMASEX®-A vitex Lactose-Monohydrat und Magnesiumstearat.

Das Aussehen von Vitex agnus castus

Bereits in der Antike wurde die ein bis sechs Meter hochwachsende Pflanze gerne verwendet – die Samen beispielsweise als pfeffriges Gewürz, die Blätter als Ausgangsbasis für Tee. Die handförmigen Blätter des Mönchspfeffers erinnern stark an Hanf: Sie sind spitz zulaufend und schmal, während die Blüten eine zartblaue bis weiße Farbe aufweisen. Aus den Blüten entwickeln sich beerenartige, rotfleischige Früchte, die viele der positiven Substanzen von Mönchspfeffer enthalten. Dies sind vor allem:

  • sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide oder Iridoide (erweitern die Blutgefäße)
  • bizyklische Diterpene (binden an die körpereigenen Glücks-Rezeptoren)
  • Triglyceride (liefern Energie)
  • Linolsäure (spielt eine Rolle im Hormonhaushalt)
  • ätherische Öle (können die Fruchtbarkeit beeinflussen)

Heute ist Vitex agnus castus eine anerkannte Heilpflanze zur Linderung verschiedenster Beschwerden, zum Beispiel im Bereich der Sexualität oder der Haut. Aber auch als Zierpflanze kann man den duftenden Strauch in manchen mitteleuropäischen Gärten entdecken.

Ein echtes Multitalent: Die Wirkung von Agnus castus

Die Wirkung dieser einzigartigen Kombination an vielfältigen Pflanzenstoffen in Agnus castus ist wissenschaftlich gut untersucht: Das Pflanzenextrakt beeinflusst den Hormonhaushalt, indem es Einfluss auf die Hypophyse (Hirnanhangsdrüse) nimmt und so hormonelle Unregelmäßigkeiten des ganzen Körpers ausgleicht. Die Einnahme von Mönchspfeffer kann deshalb zum Beispiel bei Erektionsstörungen, hormonell bedingter Akne oder neurologischen Erkrankungen wie dem Restless-Leg-Syndrom („Unruhige Beine“) sinnvoll sein.

Beim Mann spielt Mönchspfeffer als natürliches, luststeigerndes und potenzförderndes Mittel gegen Erektionsstörungen eine wichtige Rolle. Vitex agnus castus kann dabei unterstützen,

  • den männlichen Hormonhaushalt zu regulieren,
  • mehr sexuelle Lust zu entfachen sowie
  • das allgemeine Wohlbefinden zu stärken

und ist deshalb eine gute Hilfe zur Behandlung einer Erektilen Dysfunktion.

Im Gegensatz zu einigen anderen natürlichen Mitteln gegen Erektionsstörungen oder verschreibungspflichtigen Medikamenten ist Mönchspfeffer zweifach wirksam: Die Heilpflanze hat sowohl einen positiven Effekt auf die Potenz als auch auf die sexuelle Lust (Libido). Vitex agnus castus ist deshalb ein echtes Multitalent in der Behandlung sexueller Störungen beim Mann. Unter bestimmten Umständen kann die Heilpflanze die Einnahme rezeptpflichtiger Medikamente, die mit stärkeren Nebenwirkungen einhergehen, sogar ersetzen.

Mönchspfeffer beim Mann: Die richtige Dosis macht’s!

Wussten Sie schon, dass die potenzsteigernde und lustfördernde Wirkung von Mönchspfeffer beim Mann von der richtigen Dosierung des pflanzlichen Inhaltsstoffs abhängig ist?

Durch die spezielle Aufbereitung und Festlegung einer optimalen Wirkmenge sind homöopathische Medikamente mit Mönchspfeffer wie EMASEX®-A vitex besonders effektiv und gleichzeitig schonend. Wie genau der traditionsreiche Wirkstoff Vitex agnus castus in EMASEX®-A vitex dosiert und eingesetzt wird, lesen Sie hier.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten und statistische Daten zu erheben. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung zu.